Pain d’Epi

Französisches Weizenbrot

Pain d'Epi Pain d'Epi

Das Pain d’Epi hat unverkennbar die Weizenähre als ihr optisches Vorbild. Durch die kleinen „Kornähren“ hat es eine größere Oberfläche als ein klassisches Baguette und mehr Röstaromen. Auch dieses Brot wird nicht aufgeschnitten sondern Stück für Stück abgebrochen. Wie die meisten meiner Brote enthält es kaum Hefe sondern entwickelt sein Aroma und Teiggerüst durch lange Teigführung und kalte Übernachtgare.

>> Bestellen

Der Kiezbäcker bleibt sauber!
Es werden ausschliesslich die deklarierten Zutaten verwendet. Ich verwende keine technischen Hilfsstoffe und keine chemisch oder enzymatisch behandelten oder genveränderten Zusatzstoffe.

Zutaten

Weizenpoolish
Weizenmehl 550
Weizenmehl 812
Meersalz
Wasser
Hefe

Was passt gut dazu?

Leichte Sommer-Salate, Suppen, Meeresfrüchte oder getoastet mit einem schönem Weichkäse.
Oder am besten ganz frisch mit guter Butter.

Galerie

 

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.